Antworten zum Thema:

Banken- und Gläubigerverhandlungen

87 % aller Gläubigerforderungen kommen von Banken. Mit ihnen erfolgreich zu verhandeln, stellt Betroffene vor die größte Hürde. Da ist professioneller Rat gefragt. Warum? Weil es in der Praxis immer genau anders gemacht werden muss, als man es gerne selbst machen würde.

Wenn Sie wissen möchten

  • Wie man professionell mit Gläubigern verhandelt
  • Was Sie persönlich dabei erfahren werden
  • Wie Sie mit der Situation umgehen können
  • Was Sie für die Gläubigerverhandlungen wissen sollten
  • Warum eigene Verhandlungen fast immer scheitern
  • Was Sie anders machen können
  • Was Experten auszeichnet
  • Warum Banken Experten akzeptieren

Auswahl für Ihren Download

Privatpersonen
Freiberufler und Selbstständige
Geschäftsführer und Vorstände
für weitere Antworten und Informationen jetzt kostenfrei downloaden
gtm trigger

Ihre Experten zum Thema

Nur Name
*
Nur Email
Datenschutz

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Unser Versprechen

Wir können Ihnen nur helfen, wenn Sie sich bei uns melden. Und das Beste daran. Nicht Sie werden uns am Ende bezahlen, sondern Ihre Gläubiger. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Angebot an kostenlosen Webinaren. 

Suche