Antworten zum Thema:

Datenschutz für Unternehmer — die DSGVO

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) unmittelbar in allen EU-Mitgliedsstaaten und
löst die bisherigen nationalen Regelungen ab. In der BRD wird die DSGVO durch das neue Bundesdatenschutzgesetz
(BDSG) ergänzt. Die Besonderheiten werden hier erläutert

Wenn Sie wissen möchten

  • Welche Besonderheiten zu beachten sind
  • Welche Dokumentationen angelegt und gepflegt werden müssen
  • Welche Informationen Betroffenen erteilt werden
  • Was Ihnen als Unternehmer passieren kann und was nicht
  • Wo Sie kompetente Hilfe bekommen
Gratis – Kaufen

Auswahl für Ihren Download

Privatpersonen
Freiberufler und Selbstständige
Geschäftsführer und Vorstände
für weitere Antworten und Informationen jetzt kostenfrei downloaden
gtm trigger

Ihre Experten zum Thema

Nur Name
*
Nur Email
Datenschutz