Antworten zum Thema:

Benötigte Unterlagen zur Erhöhung des Pfändungsfreibetrages

Die aktuelle Situation erfordert oft mehr Geld zum „Überleben“. Hierfür hat der Gesetzgeber im Wesentlichen den § 850f und §850i ZPO geschaffen. Hierdurch hat jeder, auf dessen Lebensumstände die Pfändungstabelle nicht passt, die Möglichkeit, weiter pfändungsfreie Beträge zu beantragen.

Wenn Sie wissen möchten

  • Welche Unterlagen Sie für die Erhöhung des Pfändungsfreibetrages benötigen
  • Welche Lebensumstände berücksichtigt werden können
  • Welche Maßnahmen ergriffen werden können, wenn es verwehrt wird
  • Wo Sie kompetente Hilfe bekommen
Gratis – Kaufen

Auswahl für Ihren Download

Privatpersonen
Freiberufler und Selbstständige
Geschäftsführer und Vorstände
für weitere Antworten und Informationen jetzt kostenfrei downloaden
gtm trigger

Ihre Experten zum Thema

Nur Name
*
Nur Email
Datenschutz